der hotelpool aus edelstahl

 

Im Jahr 1969 wurde in Österreich das erste Schwimmbecken aus Edelstahl errichtet. Seither ist dieser Werkstoff im öffentlichen Schwimmbadbau nicht mehr wegzudenken.  Überzeugt und beeindruckt, von den vielen Vorteilen, sind auch die Hotel- und Wellnessbetriebe von diesem Produkt überzeugt und bauen auf die positiven Eigenschaften, die ein Schwimmbecken aus Edelstahl bietet.

 

einfache Planung 

kurze Bauzeit

fix planbarer Kostenrahmen

geringer Wartungs- und Pflegeaufwand

einfache Überwinterung

dauerhafte Dichtheit

hoher hygienischer Standard

widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse und Vandalismus

 

kurzum, ein Investment, welches sich für Ihren Betrieb rechnet.